• Das erste TÜV-Geprüfte Hundespielzeug
  • hochwertige Materialien
  • strapazierfähig
  • von Hunden getestet
Kostenfreie Lieferung bei Bestellungen ab 20 € deutschlandweit

10 Dinge, die dein Hund braucht (zweiter Teil)

Hundebett

Ein Hund, egal wie alt er ist, braucht seinen eigenen, festen, bequemen und warmen Schlafplatz, an dem er sich zurückziehen kann. Ein Hundebett ist dafür ideal. Das Bett sollte nicht nur gross genug sein, damit er sich ausstrecken kann,  sondern auch der Körper des Hundes sollte gestützt werden. Wenn der Hundekopf mit der Wirbelsäule auf einer Linie ist, dann liegt er bequem und wird ohne Verspannungen aufwachen. Auch die leichte Reinigung ist ein Muss für jedes Hundebett, darum bitte immer darauf achten, dass es einen waschbaren Bezug hat.

Spielzeug

Auch ein ganz wichtiges Thema, mit dem wir uns ja bestens auskennen! Was macht mehr Spaß, als mit seinem Hund zu Hause oder im Freien zu spielen und herumzutollen. Euer Hund will beschäftigt werden und sich abends ausgepowert in sein Körbchen legen. Dafür gibt es eine Vielzahl von Angeboten, z.B. speziell entwickelte Trainingspielzeuge, wie Bälle und Dummys für Apportier- und Ziehspiele. Schaut doch auch mal in unseren Online-Shop, da ist bestimmt ein passendes Spielzeug für euren Hund dabei 

Transportbox

Wenn ihr viel mit eurem Hund unterwegs seid, egal ob im Auto oder im Flugzeug, benötigt ihr unbedingt eine stabile Transportbox. Denn diese bietet eurem Hund die sicherste und angenehmste Möglichkeit zu reisen.

Bürste

Das Fell eures Hundes sollte regelmäßig gepflegt und gebürstet werden, damit es schön aussieht und glänzt. Denn wer möchte nicht, dass sein Hund der Schönste ist? Das Sortiment ist riesig und auf jeden Hundetyp abgestimmt, egal ob Lang- oder Kurzhaarhund. Sogar für Hunde, die keine Bürsten mögen, gibt es spezielle Fellpflegehandschuhe.

Haftpflicht- und Krankenversicherung

Ihr wisst ja selbst, wie schnell etwas passieren kann, z.B. wenn ein Autofahrer eurem Hund ausweichen muss und dabei ein hoher Schaden an dessen Fahrzeug entsteht. Um euch vor dem Fall der Fälle zu schützen, sollte jeder Hund haftpflichtversichert sein. Eine Tierkrankenversicherung schützt ausserdem vor hohen Operationskosten und übernimmt auch teilweise Vorsorgebehandlungen. Am besten informiert ihr euch hierzu bei eurem Versicherungsagenten. 

So, wenn ihr das alles zusammen habt, steht einem tollen gemeinsamen Hundeleben nichts mehr im Wege!

Bis bald

Euer Major Dog Team

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.